Seit dem späten Mittelalter finden sich stilllebenhafte Arrangements in Historiengemälden. Doch erst am Ende des 16. Jahrhunderts sollte sich das Stillleben zu einer eigenständigen Gattung entwickeln. Was waren die Gründe dafür? Wie sind die einzelnen Elemente auf den Bildern zu lesen? Sind sie nur Beschreibungen der dinglichen Welt oder stecken tiefe Symboliken dahinter?

Termine

24.8. | Die Anfänge der Stilllebenmalerei

21.9. | Das Stillleben im 16. Jahrhundert

26.10. | Das Stillleben in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts

23.11. | Das Stillleben in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts

7.12. | Das Stillleben im 18. Jahrhundert


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. 

Kunst im Dialog: Stillebenmalerei im Faktencheck

Public tour | Tandem guided tour

Offers for: Adults
Date: Sat 24.08.2019 11:30 AM - 1:30 PM
More Dates: Sat 21.09.2019   Sat 26.10.2019   Sat 23.11.2019   Mehr
Location: Gemäldegalerie
Meeting point: information
Price: 10 EUR
plus admission
Registration: no booking/prior registration required
Exhibition: Paintings from the 13th to 18th century
Collection: Gemäldegalerie
Event serie: Event series, All tandem guided tours!

Booking

Save in calendar