Sechs Termine: Mi / 11.30 – 13 Uhr / 17.10., 24.10., 31.10., 7.11., 14.11., 21.11.2018

Anton Graff war der bedeutendste Porträtist der deutschen Aufklärung. Wie kein Zweiter hat er das Bild berühmter Frauen und Männer aus Bürgertum und Aristokratie, Kunst und Dichtung, Philosophie und Wissenschaft an der Schwelle zur Moderne geprägt. In der Gesprächsreihe wird ein Bezug zwischen Anton Graffs Werken und den deutschen Kunstzentren Dresden, Berlin und Weimar des späten 18. Jahrhunderts hergestellt. Zudem wird die Restaurierung eines Graff Porträts in den Blick genommen, die im Museum thematisiert wird.

Referentin: Sabine Görner
Treffpunkt: Besucherinformation Alte Nationalgalerie

Vorverkauf
Ab 23. August 2018 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Gesprächsreihe 6
Anton Graff und die Aufklärung

Academy: conversations on art and culture (over several days)

Offers for : Adults
Date : Wed 17.10.2018 11:30 AM - 1:00 PM
Location : Alte Nationalgalerie
Meeting point : information
Price : 40 EUR plus admission
Exhibitions: Art of the 19th CenturyHenriette von Carlowitz reborn
Collection: Nationalgalerie

Save in calendar