Todessehnsucht und Dekadenz. Der belgische Symbolismus

Date:
Thu 04.06.2020 6:00 PM - 7:00 PM
Location:
Alte Nationalgalerie
Offers for:
Curator tour / Adults

Gegen die Dominanz von Naturalismus und Impressionismus formiert sich in den 1880er Jahren in Brüssel der Symbolismus als wichtige Kunstströmung. Dessen Kennzeichen sind Sinnlichkeit, Magie, tiefgründige Bedeutsamkeit sowie Irrationalität. Tod und Verfall sind die Leitmotive der Kunstströmung. In der Führung werden diese anhand des belgischen Symbolismus erforscht.

Begrenzte Teilnehmerzahl.