Wie stellt man Biografien dar? Wie schreiben sich Ereignisse in eine Lebensgeschichte ein? Die Werke von Emil Nolde und seine schriftlichen Erzeugnisse bieten Ausgangspunkte für das Gespräch vor den Originalen.

Gast: Agnes Ohm, Leiterin der museologischen Sammlung der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen. Sie beschäftigt sich mit Aufbewahrung und Vermittlung von gegenständlichen Zeugnissen der verschiedenen Nutzungsperioden von Sachsenhausen.

Biografie und Erinnerung. Perspektivwechsel mit Agnes Ohm (Leiterin des Depots der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen)

Expert talk

Offers for: Adults
Date: Thu 25.07.2019 6:00 PM - 7:00 PM
Location: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Price: Kostenfrei
plus admission
Registration: no booking/prior registration required
Exhibition: Emil Nolde. A German Legend. The Artist during the Nazi Regime
Collection: Nationalgalerie
Event serie: Event series

Save in calendar