Kein Künstler des 20. Jahrhunderts hat sein Denken über die Beziehungen zwischen Kunst und Gesellschaft so komplex angelegt wie Joseph Beuys (1921 – 1986). Er prägte mit der „Erweiterung des Kunstbegriffs" und dem Ansatz der „Sozialen Skulptur" elementar das nachfolgende Kunstschaffen. Der gemeinsame Rundgang setzt auf das offene Werk und vor allem auf Beuys selbst: als Künstler, Denker und Mensch.

Joseph Beuys

Public tour