Jahrhundertelang haben sich Maler als Architekten der Geburtsstätte Jesu betätigt. Dabei ließen sie sich von Kunst anregen, folgten ihrer Fantasie oder Spekulationen über das historische Aussehen dieses so wichtigen Ortes für die Christenheit. Zwei Kunsthistoriker untersuchen, welche Aspekte besonders herausgestellt wurden – von eher intimen, stimmungsvollen Szene bis hin zu aufragenden Ruinen antiker Architektur.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. 

Kunst im Dialog: In einem Stall zu Bethlehem

Public tour | Tandem guided tour

Offers for: Adults
Date: Sat 14.12.2019 11:30 AM - 1:30 PM
Location: Gemäldegalerie
Meeting point: information
Price: 10 EUR
plus admission
Registration: no booking/prior registration required
Exhibition: Paintings from the 13th to 18th century
Collection: Gemäldegalerie
Event serie: Event series, All tandem guided tours!

Booking

Save in calendar