Sechs Termine: Mi / 15.30 – 17 Uhr / 8.5., 15.5., 22.5., 29.5., 5.6., 12.6.2019

Andrea Mantegna und Giovanni Bellini zählen zu den großen Meistern der Renaissance. Giovanni Bellini gilt als der erste große Landschaftsmaler Italiens. Andrea Mantegnas Schaffen war von seiner Begeisterung für die Antike geprägt und vom Werk des Bildhauers Donatello. Nach einem Besuch der Ausstellung werden im Bode-Museum Skulpturen der Renaissance vorgestellt. Welche Zusammenhänge und welche Unterschiede gibt es zwischen Malerei und Skulptur in dieser Zeit?

Referentin: Sabine Engel
Teilnahmegebühr: 40 € zzgl. Eintritt
Erster Treffpunkt: Besucherinformation Gemäldegalerie

Vorverkauf
Ab 10. Januar 2019 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Gesprächsreihe 8
Skulpturen zur Zeit Andrea Mantegnas und Giovanni Bellinis

Academy: conversations on art and culture (over several days)