Der Antwerpener war ein Künstler der Superlative. Er kletterte die soziale Leiter zum Landadel empor und verdiente ein Vermögen. Seine Gattinnen und Modelle galten als die schönsten Frauen der Epoche. Was führte neben der humanistischen Bildung, dem Umsetzen antiker Vorbilder und der Arbeitsteilung der riesigen Werkstatt zu dieser beispiellosen Karriere?

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst zum Feierabend: Peter Paul Rubens

Public tour

Offers for: Adults
Date: Thu 21.03.2019 6:00 PM - 7:00 PM
Location: Gemäldegalerie
Meeting point: information
Price: 4 EUR
plus admission
Registration: no booking/prior registration required
Exhibition: Paintings from the 13th to 18th century
Collection: Gemäldegalerie
Event serie: Event series

Save in calendar