Theaterfotografie heute: Was bleibt?

Date:
Thu 18.11.2021 6:30 PM - 7:45 PM
Location:
Museum für Fotografie
Offer:
Talk / Adults
Registration:
booking/prior registration essential

Der Intendant des Berliner Ensembles Oliver Reese im Gespräch mit der Theaterfotografin Monika Rittershaus

Die Fotos von Ruth Walz lassen die allerbesten Theatermomente lebendig werden. Sie hat immer auf besondere Weise gearbeitet: Sie nahm und nimmt teil an der Entwicklung einer Inszenierung. Wie ist das heute? Gehören Hausfotografen immer noch zum selbstverständlichen Bestandteil des Ensembles? Sind sie schon bei der Leseprobe dabei? Was erwartet der Intendant, die Regisseurin von ihnen und wie sind die Arbeitsbedingungen einer freischaffenden Fotografin angesichts der immer schneller werdenden Anforderungen durch die digitalen Medien?

Eine Bestandsaufnahme angesichts der Fotoarbeiten von Ruth Walz.

Moderiert wird der Abend von Manuela Reichart.

Teilnahmegebühr: kostenfrei
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung vorab erforderlich (gespraechewalz@gmx.de)
Einlass nur mit Anmeldebestätigung

Veranstaltungsort: Fürstensaal im 2. OG


Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

 

Meeting point:
Fürstensaal im 2. OG
Price:
Kostenfrei.
Exhibition:
Ruth Walz: Theatre Photography
Collection:
Kunstbibliothek

Save in calendar