Ernährungsbewusste und Künstler fermentieren, Sterneköche entwickeln Rezepte zum Einwecken und Vereine bieten Workshops dazu an. Lebensmittel haltbarzumachen liegt im Trend. Ist das notwendig, angesichts des Angebots in den Supermärkten? Diskutieren Sie mit Experten, ob wir uns mit haltbar gemachten Nahrungsmitteln nachhaltiger, souveräner, gesünder ernähren können. Ändert sich die Wertschätzung von Lebensmitteln, wenn sie selbst haltbar gemacht werden?

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des am Botanischen Garten angesiedelten Projekts BigPicnic und dem Kunstgewerbemuseum Berlin.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter a.humm@bgbm.org bis zum 23.8.2018 an.

 

 

Science Cafe: Einwecken, Fermentieren, Räuchern... – Nur ein Trend oder mehr?

Sommer Food Markt am Kulturforum

Expert talk | Workshop | Panel discussion

Offers for: Adults
Date: Fri 24.08.2018 5:30 PM - 7:00 PM
Location: Kulturforum
Registration: booking/prior registration essential
Exhibition: Food Revolution 5.0
Collection: Kunstgewerbemuseum

Save in calendar