Sonntags im Bode-Museum: An zehn Sonntagen locken nicht nur die Exponate, sondern auch Musik, gespielt von Mitgliedern der Staatskapelle Berlin und ihren Gästen. Nach einem gut einstündigen Konzert im Gobelin-Saal besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Ausstellung teilzunehmen oder aber das Museum individuell zu erkunden, im besten Falle auch zum "Kunstwerk des Tages", das bei jedem Konzert kurz vorgestellt wird. Musikalisch gibt es ein breites Spektrum vom Barock über Klassik und Romantik bis zur Moderne – immer inspiriert und inspirierend.

Vorab erwartet Konzertbesucher und -besucherinnen ein Sektempfang im Museumscafé. Im Anschluss an das Konzert sind nach Vorlage des Tickets entweder ein kleines Kalt- oder Heißgetränk nach Wahl mit einem Stück Kuchen oder Torte zum Preis von 5,80 EUR oder ein kleines Kalt- oder Heißgetränk nach Wahl mit einer Tagessuppe zum Preis von 6,80 EUR erhältlich.

Fin de Siècle & Belle Époque

Besetzung

MEZZOSOPRAN | Anna Lapkovskaja, KLARINETTE | Sylvia Schmückle-Wagner, VIOLINE | Petra Schwieger, Serge Verheylewegen, VIOLA | Joost Keizer, VIOLONCELLO | Sennu Laine, KONTRABASS | Otto Tolonen

Programm

Gustav Mahler | KINDERTOTENLIEDER, bearbeitet für Gesangsstimme und Streichquintett (Auswahl), Darius Milhaud | STREICHQUARTETT NR. 1 OP. 5, Max Reger | QUINTETT FÜR KLARINETTE UND STREICHER A-DUR OP. 146

Exklusive Führung durch das Bode-Museum | Kunstwerke des Tages: Gedenkkopf eines Oba, Königreich Benin (Nigeria), 16. Jh.; Haupt Johannes des Täufers in einer Schüssel, Belgien, um 1430
Beginn | 12:30 Uhr, Dauer 60 Minuten

PREISE
Konzert | 22, ermäßigt 16 EUR, online buchen
Führung | 5 Euro, online buchen

Weitere Informationen hier.
Änderungen des Programms sind vorbehalten.