Museum Moves. Skulptur, Museum und Bewegung

kostenfreier Projekttag

Sekundarstufe I

240 Minuten / kostenlos

Im Rahmen von Museum Moves nehmen die Schüler_innen die Skulpturensammlung des Bode-Museums zum Ausgangspunkt, um über Pose, Haltung und Bewegung zu reflektieren. Nicht nur die Kunstwerke, sondern auch die Besucher_innen werden in den Blick genommen: Wie bewegen sie sich durch das Museum? Was erzählen diese Bewegungen über die Kunst, aber auch über den Raum und die Institution Museum? Mit Methoden aus Tanz und Performance werden die Kunst und das Museum erforscht und Bezüge zu den Schüler_innen hergestellt.

Buchbar ab 7.5.2018

 

lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen ist ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin. In einem Vermittlungslabor werden neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Schule und Museum erprobt. Neun Partnerschulen kooperieren langfristig mit der Initiative. Nun ist das Labor auch für weitere Schulen geöffnet.

 

Location: Bode-Museum
Meeting point: Treffpunkt

Exhibition:
Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.

Museums & Institutions:
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst