Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Studierende

ABOUT THE MUSEUM – Studierende in den Staatlichen Museen zu Berlin

Die Initiative ABOUT THE MUSEUM rückt Studierende in den Fokus der Bildungsarbeit der Staatlichen Museen zu Berlin. Verschiedene Angebote richten sich an Studierende aller Fachrichtungen und aller Semester. ABOUT THE MUSEUM bietet für die Zusammenarbeit und den wechselseitigen Austausch mit Studierenden den strukturellen Rahmen, der ebenso divers und vielseitig beschaffen ist wie die Stadt Berlin, die Staatlichen Museen und die Studierenden selbst.

Interdisziplinär und in Auseinandersetzung mit Vermittlung zielt ABOUT THE MUSEUM darauf ab, eine kritisch-konstruktive Haltung gegenüber den Museen und deren Inhalten einnehmen zu können und als aktive Nutzer*innen eine Sichtbarkeit in den Staatlichen Museen zu Berlin zu erzeugen. Im Rahmen von Workshops, Veranstaltungen und Seminaren besteht die Möglichkeit, Ideen und Formate zu entwickeln, in denen experimentelle, konstruktive und wechselwirkende Ansätze erforscht und ausgebildet werden. Über die Regelstudienverläufe hinaus soll es Studierenden ermöglicht werden, eigenverantwortlich neue Wege in der Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur zu gestalten und zu erproben.

Mit dem durch die Sparkassen-Finanzgruppe geförderten Projekt „Über kurz, mittel oder lang“ nahmen die Staatlichen Museen zu Berlin im Wintersemester 2014/15 die Zusammenarbeit mit Studierenden und Universitäten auf. Über fünf Semester entwickelten sich erste Strukturen eines dynamischen Netzwerkes zwischen Studierenden, Lehrenden und den Beschäftigten der Staatlichen Museen zu Berlin. ABOUT THE MUSEUM wird diese Aktivitäten durch folgende Formate und Veranstaltungen ausbauen und verstetigen.

Die Teilnahme an den Angeboten im Rahmen von ABOUT THE MUSEUM ist für Studierende kostenfrei.

Aktuelle Informationen auf Facebook: ABOUT THE MUSEUM
 

Als Hauptstadtförderer der Staatlichen Museen zu Berlin unterstützt die Sparkassen Finanzgruppe die Initiative ABOUT THE MUSEUM.

Entdecke die Sonderausstellung „Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme“ in der James-Simon-Galerie aus verschiedenen Perspektiven. Studentische Mentor*innen laden dich zu interaktiven und kritischen Ausstellungsgesprächen ein: Was interessiert dich an der Ausstellung? Was bedeutet „Germanen“? Warum gibt es zu diesem Thema eine Ausstellung? Was sind archäologische Objekte und wie werden diese präsentiert? Welche Impulse und Anknüpfungspunkte bietet die Ausstellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Debatten?

Studierende aller Fachrichtungen sind willkommen. Mit Studierendenausweis ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.


Germanen? Konstruktionen und Dekonstruktionen eines problematischen Begriffs
Do / 26.11., 17.12.2020, 21.1.2021 / 17 – 19 Uhr

Archäologie!? Archäologische Wissensproduktion im Museum
Mi / 2.12., 9.12.2020, 13.1.2021 / 16 – 18 Uhr

Germanen! Vereinnahmungen von Rechts, nationale Mythen und Popkultur
Do / 28.1., 4.2., 18.2.2021 / 17 – 19 Uhr


Die Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation mit Sicherheitsabstand in Kleingruppen statt.

Treffpunkt: Kasse, Oberes Foyer James-Simon-Galerie

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

AUF EIN WERK findet im Rahmen von ABOUT THE MUSEUM – Studierende in den Staatlichen Museen statt, einer Initiative des Referats Bildung, Vermittlung, Besucherdienste.

Weitere Informationen auf Facebook: ABOUT THE MUSEUM