Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Veranstaltungen und Gruppenbuchungen

Die Anmeldung von Gruppen und Führungen ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt möglich. Bereits gebuchte Online-Tickets für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.

In den Sommerferien starten die Staatlichen Museen ein spezifisches Bildungs- und Vermittlungsprogramm, das sich an Familien und Erwachsene richtet und die Außenflächen der Museen einbezieht „Rauf auf die Insel. Ein Sommerprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin“.

Ab Juli 2020 werden buchbare Führungen für Gruppen bis zu vier Personen für folgende Häuser angeboten: Pergamonmuseum. Das Panorama, Altes Museum, Alte Nationalgalerie, Hamburger Bahnhof.
Alle Informationen

Angebote für Schulen & Kindertagesstätten

In vielen Häusern werden Führungen, Workshops und andere Veranstaltungen angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse frühkindlicher Bildung oder verschiedener Klassenstufen abgestimmt sind. 

  • Für Schüler*innen ist der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin im Rahmen einer moderierten Veranstaltung kostenfrei. Pro 10 Teilnehmenden hat eine Begleitperson freien Eintritt.
  • Bei der Buchung von Ausstellungsgesprächen, Workshops oder Projekttagen fällt i.d.R. eine Gebühr an.
  • Alle Besuche von Gruppen müssen vorher angemeldet werden. Dies gilt auch für Schulgruppen, die die Museen ohne Inanspruchnahme eines buchbaren Angebots besuchen.
Bilder mit Bildern machen!

Sammlung Scharf-Gerstenberg
Workshop

Caspar David Friedrich (5.9.1774 - 7.5.1840), Der Mönch am Meer, 1808 – 1810, Öl auf Leinwand
© Staatlichen Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie / Andres Kilger
Caspar David Friedrich - Werkanalyse

Alte Nationalgalerie
Ausstellungsgespräch

© Staatliche Museen zu Berlin, Sammlung Scharf-Gerstenberg / Anika Büssemeier
Das surreale Spiel mit dem Zufall

Sammlung Scharf-Gerstenberg
Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Anika Büssemeier
Die Revolution sind wir

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Workshop

Arnold Böcklin: Die Toteninsel, 1883
© Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie / Andres Kilger
Die wichtigsten Kunststile des 19. Jahrhunderts

Alte Nationalgalerie
Ausstellungsgespräch

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin / Aurelio Schrey
Ist das Kunst oder kann das weg?

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Ausstellungsgespräch

Paul Klee (18.12.1879 - 29.6.1940), Felsenkammer, Aquarell und Bleistift auf Papier auf Karton, 1929
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / Jens Ziehe
Klassisch aber modern!

Museum Berggruen
Ausstellungsgespräch

Schülerarbeit aus einem Workshop
© Staatlichen Museen zu Berlin, Museum Berggruen / Unbekannt
Kleecksen

Museum Berggruen
Workshop

Francisco de Goya: Asta su abuelo, Capricho 39, 1797-1798
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Roman März
Kolossal surreal!

Sammlung Scharf-Gerstenberg
Ausstellungsgespräch

Schülerarbeit aus einem Workshop zum Thema Kubismus
© Staatlichen Museen zu Berlin, Museum Berggruen
Mein kubistisches Porträt

Museum Berggruen
Workshop

© Staatlichen Museen zu Berlin / Valerie Schmidt
Mit der Schere malen

Museum Berggruen
Workshop

Caspar David Friedrich, "Mondaufgang am Meer", 1822
© Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie / Jörg P. Anders
Romantik – Die Idee vom Gesamtkunstwerk

Alte Nationalgalerie
Ausstellungsgespräch

© Staatliche Museen zu Berlin / Leo Leowald
Schön für mich! Meine Perspektiven auf Museen

Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Projekttag

© Staatliche Museen zu Berlin / Leo Leowald
Was bist du, Alter? Alter messen, malen, erforschen

Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Projekttag

Ausstellunggespräch mit Schülern im Museum Berggruen
© Staatlichen Museen zu Berlin, Museum Berggruen / Bernd Weingart
„Ich wollte Maler werden und bin Picasso geworden." (Pablo Picasso)

Museum Berggruen
Ausstellungsgespräch