Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Angebote für Schulen & Kindertagesstätten

In vielen Häusern werden Führungen, Workshops und andere Veranstaltungen angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse frühkindlicher Bildung oder verschiedener Klassenstufen abgestimmt sind. 

  • Für Schüler*innen ist der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin im Rahmen einer moderierten Veranstaltung kostenfrei. Pro 10 Teilnehmenden hat eine Begleitperson freien Eintritt.
  • Bei der Buchung von Ausstellungsgesprächen, Workshops oder Projekttagen fällt i.d.R. eine Gebühr an.
  • Alle Besuche von Gruppen müssen vorher angemeldet werden. Dies gilt auch für Schulgruppen, die die Museen ohne Inanspruchnahme eines buchbaren Angebots besuchen.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Anika Büssemeier
Auf Papyrus geschrieben, in Stein gemeißelt. Schrift und Sprache im alten Ägypten

Neues Museum
Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Anika Büssemeier
Das Alte Ägypten entdecken

Neues Museum
Ausstellungsgespräch

© Staatliche Museen zu Berlin, Neues Museum / Anika Büssemeier
Leben in der Ewigkeit

Neues Museum
Ausstellungsgespräch