Wie sieht Glück aus? Glücksdarstellungen

Projekttag | 240 Minuten | kostenfrei

Klasse 1 – 6
Sekundarstufe I – II

Wie wird Glück dargestellt? Wie sehen Menschen aus, die glücklich sind?  Im Haus Bastian und den Sammlungen der Museumsinsel erkunden die Schüler*innen verschiedene Bilder und Darstellungen von Glück. Ausgehend von den Kunstwerken beschäftigen sie sich mit ihren eigenen Glücksvorstellungen und fertigen dazu Skizzen an. Die Zeichnungen dienen als Grundlage für ein Selbstporträt, das die Schüler*innen mit einem Hochdruckverfahren erstellen und anschließend farbig ausgestalten.

Max. 30 Personen

Der Projekttag findet im Rahmen des Projekts „Willkommen im Haus Bastian! Willkommen auf der Museumsinsel!“ statt und wird durch das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz gefördert.

Ort: Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Treffpunkt: Haus Bastian

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarife regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 240 minkostenfrei EURkostenfrei

Ausstellungen:
Altes ÄgyptenAntike Welten. Griechen, Etrusker und Römer

Museen & Einrichtungen:
Ägyptisches Museum und PapyrussammlungAntikensammlungSkulpturensammlung und Museum für Byzantinische KunstMuseum für Vor- und FrühgeschichteVorderasiatisches MuseumHaus Bastian