Von zwei Seiten: Die Welt der Münze

Workshop für Schüler*innen

Workshop | 120 Minuten | 60 EURO

Sekundarstufe I – II

Wer waren die Herrscher, die auf den Rohlingen abgebildet sind? Aus welchem Material wurden die Münzen hergestellt? Getreu der Redewendung „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ erforschen Schüler*innen Objekte, die auf ihrer Reise entlang der Seidenstraße über Jahrhunderte durch viele Hände gegangen sind. Ausgehend von den Münzen begeben sie sich auf eine multimediale Reise durch Raum und Zeit. Sie lernen die persische Kultur kennen und prägen eine eigene Münze.

Max. 25 Personen. Buchungsanfrage erforderlich. 

Ort: James-Simon-Galerie
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarife regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 120 min60 EUR30 EUR

Ausstellung:
Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden

Museen & Einrichtungen:
Museum für Islamische Kunst