Troja – Mythos und Wirklichkeit

Workshop | 120 Minuten | 60 Euro

Klasse 1 – 6
Sekundarstufe I – II

Was genau hat Heinrich Schliemann am Hügel Hissarlik in der heutigen Türkei entdeckt? War es das mythologische Troja, das Homer in seinem Epos Ilias beschrieben hat? Die Schüler*innen lernen die Geschichte des trojanischen Kriegs kennen und erforschen die Gegenstände, die Schliemann ausgegraben hat. Sie zeichnen verschiedene Siedlungsschichten und Funde Trojas und nutzen dafür die Werkzeuge und Arbeitsweisen von Archäolog*innen.

 

Max. 15 Teilnehmer*innen

Treffpunkt: Infostand unteres Foyer James-Simon-Galerie

Ort: James-Simon-Galerie
Treffpunkt: Treffpunkt

Ausstellung:
Schliemanns Welten

Museen & Einrichtungen:
Museum für Vor- und Frühgeschichte