Die Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin haben für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Talking Feet and Dancing Sounds

Outreach: Das Bode-Museum kommt in die Schule

Klasse 1 – 6
Sekundarstufe I

240 Minuten
Teilnahmegebühr: kostenfrei, buchbar nach den Herbstferien 2020

Das Bode-Museum kommt in die Schule! Ausgehend von den Themen der Sammlungen und Sonderausstellungen gestalten Vermittler*innen einen Workshop in den Klassenräumen. Die kreativ-künstlerische Praxis verbindet die mitgebrachten Themen mit eigenen Fragestellungen und Interessen der Kinder und Jugendlichen.

Welche Sounds stecken in den Kunstwerken? Und welche Bewegungen in diesen Sounds? Während des Projekttags suchen Schüler*innen nach verbindenden Momenten zwischen Skulptur, Klang und Bewegung und entwickeln daraus ein Tanz-Video mit eigenen Choreographien und selbstkomponierten Sounds. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stehen dabei Kunstobjekte, die sprechenden Füße, aufnahmefähigen Repliken ausgewählter Exponate der Skulpturensammlung, die im Rahmen des Vorläuferprojekts „Talking Feet“ entstanden und mit Geschichten bespielt worden sind.

„Talking Feet and Dancing Sounds" findet im Rahmen von lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen, ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin, statt.

Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: nach individueller Absprache in der Schule

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarife regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 240 minkostenfrei EURkostenfrei

Ausstellung:
Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.

Museen & Einrichtungen:
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst