Kann Spuren von Rechts(populismus) enthalten. Zwischen modernen Mythen und radikalen Vereinnahmungen.

Online-Workshop | 90 Minuten | kostenfrei

Sekundarstufe I – II

In der Ausstellung in der James-Simon-Galerie erforschen die Schüler*innen Objekte und deren Geschichten. Wer waren „die“ Germanen? Welche Bilder und Vorstellungen gibt es von ihnen? Und wie kommen diese in modernen Mythen und radikalen Meinungen vor? Mit den Jugendlichen wird besprochen, wie Vereinnahmungen entdeckt und ihnen entgegentreten werden kann. Welchen Fakten kann man vertrauen? Wie können Schüler*innen die im Museum gewonnenen Erfahrungen in ihr tägliches Handeln integrieren?

Info_Projekttag online_Kann Spuren von Rechts(populismus) enthalten.pdf (PDF, 200 KB)

Max. 30 Personen

„Politische Bildung in Museen“ ist Teil des Projekts „Gemeinsame Vergangenheit, Gemeinsame Zukunft“. Es wird in enger Kooperation mit dem Museum für Islamische Kunst realisiert und wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Ort: Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Treffpunkt: Digitales Angebot über die Plattform Zoom

Ausstellung:
Zurück! Steinzeit. Bronzezeit. Eisenzeit

Museen & Einrichtungen:
Museum für Vor- und FrühgeschichteHaus Bastian