Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen in unseren Häusern statt. Erkunden Sie stattdessen unsere Online-Angebote! Weitere Informationen

Dein Beruf Skulptur?!

Kostenfreier Projekttag | 180 Minuten

Klasse 4 – 6

Wie heißen all die Dinge im Museum? Was machen die Figuren? Welchen Beruf könnten sie haben? Wie sähe eine Skulptur deines Berufswunsches aus?

Während des Workshops „Dein Beruf Skulptur?!“ können sich Grundschüler*innen auf sprachfördernde und kreative Weise mit den Themen Arbeit, Sprache und Kunst auseinandersetzen. Im gemeinsamen Gespräch werden der museale Raum und neues Fachvokabular rund um das Museum erschlossen. In kleinen Gruppen überlegen die Kinder, welche Tätigkeiten ausgewählte Figuren in der Skulpturensammlung wohl ausüben könnten und eignen sich diese sprechend, lesend und schreibend an. Bei der Gestaltung von Collagen ganz eigener Berufsskulpturen werden zudem körpersprachliche, ästhetische und künstlerische Ausdrucksweisen erprobt und gefördert. Die sprachfördernden Methoden im Workshop können entsprechend der bereits vorhanden sprachlichen Fertigkeiten der Schüler*innen angepasst werden. Zur Nachbereitung erhält die Gruppe eine Wörterliste zur Vertiefung des Fachwortschatzes Museum.

 

lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen ist ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin. In einem Vermittlungslabor werden neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Schule und Museum erprobt. Neun Partnerschulen kooperieren langfristig mit der Initiative. Nun ist das Labor auch für weitere Schulen geöffnet.

Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Information / Kasse

Ausstellung:
Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.