Zeichenwerkstatt

Workshop

Klasse 3 – 6
Sekundarstufe I – II

Von leichter Hand zeichneten französische Meister Skizzen von Tieren, Menschen und Landschaften. Oft dienten die Studien zur Vorbereitung von Gemälden. Doch was ist Rötel, was ist eine Weißhöhung? Nach der Betrachtung von Originalen in der Ausstellung erproben Schüler_innen die klassischen Techniken des Zeichnens mit Feder und Tusche oder Rötelkreide.

Ort: Kupferstichkabinett
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 120 min60 EUR30 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ausstellung:
Rendezvous. Die französischen Meisterzeichnungen des Kupferstichkabinetts

Museen & Einrichtungen:
Kupferstichkabinett