Muster – Kunst und Mathematik im Alltag

Workshop

Klasse 5 – 6
Sekundarstufe I – II

Islamische Mustermacher waren zugleich Künstler und Mathematiker. Sie schmückten architektonische Bauten und Gegenstände des täglichen Gebrauchs mit flächenfüllenden komplexen Mustern, die endlos weitergeführt werden könnten. Wie war das möglich? Die Schüler_innen erkunden Muster und suchen in der Ausstellung nach geometrischen Formen und Prinzipien. In der künstlerisch-praktischen Arbeit können Schüler_innen mit speziell entwickelten Formen der Mustermacher experimentieren. Sie legen und frottieren, stempeln oder konstruieren Muster.

Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 120 min 60 EUR 30 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ausstellung:
Islamische Kulturen

Museen & Einrichtungen:
Museum für Islamische Kunst