Geheime Symbole – verschlüsselte Botschaften

Workshop

Klasse 6
Sekundarstufe I – II
Berufsschule

In der vorislamischen und islamischen Kunst gibt es wiederkehrende Motive, die als Symbole für Macht, Wohlstand oder Glück gelten. Im Ausstellungsgespräch nähern sich die Schüler_innen den Objekten und erkunden dann in Teams einzelne Werke, suchen nach versteckten Botschaften, entschlüsseln Motive und übersetzen diese zeichnerisch in zeitgemäße Zeichen. In der praktischen Arbeit entwerfen sie ein eigenes Symbol.

Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 120 min60 EUR30 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ausstellung:
Islamische Kulturen

Museen & Einrichtungen:
Museum für Islamische Kunst