Ausgraben, Forschen, Präsentieren

Workshop

Klasse 5 – 6

Viele Objekte aus dem Museum für Islamische Kunst stammen aus Ausgrabungen. Welche Wissenschaftler und Spezialisten sind an einer Ausgrabung beteiligt und wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Welche Methoden werden angewendet, um Fundstücke zu entschlüsseln? Nach welchen Kriterien werden sie ausgestellt? Nach dem Gespräch können Schüler_innen ein originales Fundstück vermessen, zeichnen, ergänzen und Vermutungen über Funktion und Herkunft anstellen.



Buchbar: Mo - Fr von 10 - 16 Uhr
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 120 min 60 EUR 30 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ausstellung:
Islamische Kulturen

Museen & Einrichtungen:
Museum für Islamische Kunst