Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten ab 16. April 2024. Mehr

Spielfeld Museum

Projekttag | 180 Minuten | Kosten 90 €

Klasse 3 – 6
Sekundarstufe I

Was zeichnet eine Skulptur oder ein Kunstwerk der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus? Wie erlebt ihr den Ausstellungsraum? Wie erweckt ihr ein Kunstwerk oder das Museum zum Leben? 

Kritisch kreative Impulse laden die Schüler*innen in Kleingruppen ein, spielerisch in der Ausstellung aktiv zu werden, ausgewählte Themenfelder oder Kunstwerke von Arman, Jenny Holzer, Carolee Schneemann u.a. zu begegnen. Sie setzen sich in mehreren Spielrunden assoziativ mit den Arbeiten auseinander, werden kreativ, fantasieren oder entwickeln eigene Haltungen zu in Kunst und Gesellschaft relevanten Themen. Anschließend verorten die Gruppen mit einer Mappingmethode spielerisch ihre Erlebnisse auf dem Grundriss der Sammlungsräume „Zerreißprobe. Kunst zwischen Politik und Gesellschaft 1945 – 2000“ und teilen ihre Erkundungen mit der Klasse. So erschließen sich die Schüler*innen nach und nach die gesamte Ausstellung.

Der Projekttag entstand im Rahmen des Vermittlungsprojekts „READY TO ENTER! Schüler*innen und Jugendliche gestalten die Neue Nationalgalerie“ der Staatlichen Museen zu Berlin. Das Projekt wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Ort: Neue Nationalgalerie
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarife regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 180 min90 EUR60 EUR

Ausstellung:
Zerreißprobe. Kunst zwischen Politik und Gesellschaft

Museen & Einrichtungen:
Nationalgalerie