Tickets

Filz und Sound

Ausstellungsgespräch | 90/120 Minuten | 45/60 Euro

Sekundarstufe II

Die Werke der Künstlerin Naama Tsabar werden in einer Halle des Hamburger Bahnhof parallel zu Arbeiten von Josef Beuys gezeigt. Die junge Künstlerin bezieht sich mit der Verwendung von Filz und Klang auf Werke von Joseph Beuys. Während die Arbeiten des Künstlers nur aus der Distanz betrachtet werden können, lädt die Künstlerin das Publikum ein, ihre Arbeiten als Instrumente klanglich zu aktivieren. Welche Verbindungen und welche Gegensätze sehen die Schüler*innen zwischen dem Schaffen der beiden? Diese Gegenüberstellung ermöglicht ein Gespräch über historische und zeitgenössische Positionen in der Kunst.

Ein Ausstellungsgespräch ausgehend vom Werk des Künstlers Josef Beuys in der aktuellen Sammlungspräsentation seiner Arbeiten für Schüler*innen der Oberstufe.

Ab 15 Teilnehmer*innen wird die Gruppe geteilt.


Für die Buchung des Angebots zu Terminen kontaktieren Sie bitte den Museumsdienst Berlin:

Buchbar: ab sofort
Ort: Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
Treffpunkt: Treffpunkt

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarife regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 90 min45 EUR15 EUR
Deutsch, 120 min60 EUR30 EUR

Ausstellungen:
Naama TsabarJoseph BeuysAlexandra Pirici

Museen & Einrichtungen:
Nationalgalerie

Newsletter abonnieren