Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch sind Zeitfenstertickets erforderlich. Weitere Informationen

Veranstaltungen und Gruppenbuchungen

Die Anmeldung von Gruppen und Führungen ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt möglich. Bereits gebuchte Online-Tickets für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.

In den Sommerferien starten die Staatlichen Museen ein spezifisches Bildungs- und Vermittlungsprogramm, das sich an Familien und Erwachsene richtet und die Außenflächen der Museen einbezieht „Rauf auf die Insel. Ein Sommerprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin“.

Ab Juli 2020 werden buchbare Führungen für Gruppen bis zu vier Personen für folgende Häuser angeboten: Pergamonmuseum. Das Panorama, Altes Museum, Alte Nationalgalerie, Hamburger Bahnhof.
Alle Informationen

Gruppen & Reiseveranstalter

Geführte Touren: Empfehlungen für Ihren Museumsbesuch mit Gruppen

Spannend vermittelt, kompakt im Format, Museums-Highlights inklusive: Versierte Kunst- und Kulturvermittler*innen geben Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten Werken der Staatlichen Museen zu Berlin und gehen auf die Besonderheiten von Museumsarchitektur und -geschichte ein. Erfahren Sie interessante Details und überraschende Zusammenhänge, sammeln Sie unvergessliche Eindrücke aus 40.000 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte!

Neben Führungen in deutscher Sprache bieten wir in allen Museen auch Führungen auf Englisch an. Je nach Termin und Museum sind auf Anfrage auch Führungen in weiteren Sprachen möglich – zum Beispiel auf Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Arabisch oder Griechisch.
Wenn Sie eine fremdsprachige Führung wünschen, rufen Sie uns an oder nutzen das Buchungsformular. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr unter 030 266 42 42 42.