Das 19. Jahrhundert zeichnet sich durch Themenvielfalt und Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Kunststile aus. Im Workshop werden Vermittlungsmethoden vorgestellt und diskutiert, die sich dieser Vielfalt annähern. Im Fokus steht dabei der Werkzeugkoffer, der verschiedene Materialien enthält. Wie kann er für interaktive Ausstellungsgespräche und eigene Erkundungen der Lernenden mit individuellen Zugängen zur Kunst genutzt werden? Die Fortbildung zielt auf die Erweiterung fachlicher und methodischer Kompetenzen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Methodenwerkstatt: Werkzeugkoffer oder: Ohne Methoden keine Vermittlung!
31.03.2020 15:00 - 17:00

Methodenwerkstatt: Werkzeugkoffer oder: Ohne Methoden keine Vermittlung!

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Ort: Alte Nationalgalerie
Termin: 31.03.2020 15:00 - 17:00
Klassen:
Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Klasse 6
Sekundarstufe I - II
Ausstellung: Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Im Kalender eintragen