Heinrich Schliemann gehört weltweit zu den bekanntesten Archäologen. Die Ausstellung zeigt sein ereignisreiches Leben: Schliemann hat fast jeden Kontinent bereist, mehrfach seine Staatsbürgerschaft und seinen Wohnort gewechselt und war Mitte des 19. Jahrhunderts einer der reichsten Kaufmänner Europas. Erst in seiner Lebensmitte begann er, sich für Archäologie zu interessieren und suchte schließlich das mythologische Troja. Die Fortbildung gibt einen Einblick in die Sonderausstellung und stellt das Vermittlungsprogramm vor.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Anmeldung erforderlich.

Es gilt der Nachweis einer vollständigen Impfung, Genesung oder eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses.

Einführung: Schliemanns Welten!

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Ort: Neues Museum
Termin: 25.05.2022 15:00 - 17:00
Klassen:
Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Klasse 6
Sekundarstufe I - II
Ausstellungen: Schliemanns WeltenSchliemanns Welten (AT)

Im Kalender eintragen