Die Ausstellung zeigt schlaglichtartig die thematischen und künstlerischen Facetten der Pop Art in den USA und Europa. Mit Motiven aus Werbung und Medien werden in der Pop Art Kunst und Alltägliches zusammengebracht. Dabei werden vereinzelt Design-Objekte in die Ausstellung integriert, welche den besonderen Esprit der Sechziger veranschaulichen. In der Einführung werden die Themen der Ausstellung vorgestellt.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Einführung: Pop on paper
26.03.2020 15:30 - 17:00

Diese Fortbildung ist aktuell nicht buchbar.

Einführung: Pop on paper

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Ort: Kupferstichkabinett
Termin: 26.03.2020 15:30 - 17:00
Klassen:
Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Klasse 6
Sekundarstufe I - II
Ausstellung: Pop on Paper

Im Kalender eintragen