Eine Ausstellung ist mehr als ihre präsentierten Objekte. Die Auswahl der Objekte wird unter Berücksichtigung einer inhaltlichen Konzeption mit Vitrinen und Sockeln, mit Licht, Farbe und Sichtachsen inszeniert. Chronologisch oder thematisch gruppiert, werden die Objekte durch unterschiedliche Medien für die Besucher*innen präsentiert. Aspekte der Konzeption und Ausstellungsdidaktik werden am Beispiel des „Pergamonmuseum. Das Panorama“ thematisiert.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Einführung: Ausstellungsgestaltung
18.02.2020 16:00 - 17:00

Einführung: Ausstellungsgestaltung

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Ort: Pergamonmuseum. Das Panorama
Termin: 18.02.2020 16:00 - 17:00
Klassen:
Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Klasse 6
Sekundarstufe I - II
Ausstellung: PERGAMON. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi

Im Kalender eintragen