Aktuell sind die meisten Häuser der Staatlichen Museen für das Publikum geöffnet. Weitere Informationen

Angebote für Erwachsene

Eine Vielzahl unterschiedlicher Bildungs- und Vermittlungsangebote richtet sich an erwachsene Besucherinnen und Besucher:

  • Öffentliche Führungen werden zu Themen der Sammlungen und Sonderausstellungen in den Staatlichen Museen zu Berlin angeboten. Eine Online-Buchung ist erforderlich.
  • Zwiegespräche in Sammlungen und Sonderausstellungen sowie Workshops zielen auf eine aktive Teilhabe unserer Besucherinnen und Besucher.
  • Tischgespräche, Talks und Vortragsreihen bieten Einblicke in Entscheidungen und Arbeitsfelder „Hinter den Kulissen“ der Staatlichen Museen zu Berlin.
  • Konzerte, Tanzveranstaltungen und Lesungen liefern gattungsübergreifende Impulse.
  • Audioguides begleiten die Besucherinnen und Besucher auf ihren Rundgängen durch die Ausstellungen

 

Pauline Curnier Jardin, FAT TO ASHES, 2021, Filmstill, Detail
© Pauline Curnier Jardin / VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Pauline Curnier Jardin. Fat to Ashes

Telefonführung | Erwachsene
mit und ohne Sehbeeinträchtigung
Sa 19.06.2021 10:00 Uhr
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Büste der Nofretete, Ägypten, Tell el-Amarna, Neues Reich, 18. Dynastie, um 1351–1334 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Sandra Steiß CC NC-BY-SA
Nofretete – Königin am Nil

Telefonführung | Erwachsene
mit und ohne Sehbeeinträchtigung
Sa 19.06.2021 12:00 Uhr
Neues Museum

Caspar David Friedrich (5.9.1774 - 7.5.1840), Der Mönch am Meer, Gemälde / Öl auf Leinwand (1808 - 1810)
© Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, Jörg P. Anders
Denken im Bild mit Caspar David Friedrich

Telefonführung | Erwachsene
mit und ohne Sehbeeinträchtigung
Sa 19.06.2021 14:00 Uhr
Alte Nationalgalerie

Albrecht Dürer, Die Drahtziehmühle, Nürnberg, 1489 oder 1494
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders
Spätgotik. Aufbruch in die Neuzeit

Telefonführung | Erwachsene
mit und ohne Sehbeeinträchtigung
Sa 19.06.2021 16:00 Uhr
Gemäldegalerie

Wissenschaftliche Vorträge, Vortragsreihen, Werkstattgespräche und Tagungen bieten vertiefende Informationen zu Ausstellungen sowie fachliche Einblicke in Entscheidungen und Arbeitsfelder „hinter den Kulissen“ verschiedener Institute und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin.

Kurt Wehlte (mittig), Friedrich Müller-Skjold (links) und eine unbekannte Laborantin beim Röntgen in Berlin 1939
© Hochschule für Bildende Künste Dresden, Archiv und Kustodie – all rights reserved
Kurt Wehlte – ein forschender Maler

Vortrag | Erwachsene
Do 23.09.2021 18:00 Uhr
Bode-Museum

Akademie / Gesprächs- und Vortragsreihen