Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Museumspass Berlin 3-Tage-Karte

Eine Karte – 30 Häuser.

Mit dem Berliner Museumspass öffnen sich die Türen von über 30 Museen, darunter alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin. An drei aufeinanderfolgen Tagen haben Sie damit freien Eintritt und können von einer spannenden Ausstellung zur nächsten gehen.

In den Staatlichen Museen zu Berlin gilt das Ticket für alle Dauerausstellungen und ausgewählte Sonderausstellungen. Hier brauchen Sie mit dem Museumspass Berlin auch kein zusätzliches Zeitfenster! Ausnahmen können im Zusammenhang mit Sonderausstellungen möglich sein.


Bitte beachten Sie:

  • Seit Juli 2023 ist das Spionagemuseum nicht mehr im Museumspass inkludiert.

  • Das Pergamonmuseum ist wegen Sanierung komplett geschlossen. Ausgewählte Kunstwerke aus Pergamon sind weiterhin im benachbarten Ausstellungsgebäude Pergamonmuseum. Das Panorama ausgestellt. Dieses Haus ist seit dem 24.10.23 in den Museumspass inkludiert.

  • Bitte beachten Sie vor dem Kauf eines Museumspasses die Hinweise zum freien Eintritt am Museumssonntag.

  • Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf den entsprechenden Museumswebsites über eventuelle Änderungen oder Einschränkungen! Prüfen Sie bitte, ob das Museum, das Sie besuchen möchten, geöffnet ist: Montags sind einige Häuser geschlossen, andere Museen (auch) dienstags.

  • Die Ausstellung „Caspar David Friedrich. Unendliche Landschaften“ kann mit einem zusätzlichen, kostenpflichtigem Zeitfensterticket besucht werden, das Sie im Online-Ticketshop, an der Kasse oder in den Berliner Tourist Informationen erhalten.

Preis: 32,00 EUR / ermäßigt* 16,00 EUR

Der Museumspass ist außerdem erhältlich in allen teilnehmenden Museen und den Berlin Tourist Infos.
*Der ermäßigte Museumspass kann in Anspruch genommen werden von Schüler*innen, Auszubildenden, Studierenden, Freiwilligendienstleistenden, Arbeitssuchenden mit Leistungen nach ALG I sowie Schwerbehinderten (Grad der Behinderung von mindestens 50) gegen Vorlage der entsprechenden Bescheinigung.