Starke Elefanten - edle Pferde
Die Reittiere am Moghulhof

05.11.2002 bis 19.01.2003

Pergamonmuseum

Buchkunstkabinett

Der Moghulhof verfügte über ausgedehnte Ställe für Elefanten und Pferde. Der Elefant, schon immer ein Symbol der Macht, diente dem Herrscher bei feierlichen Anlässen als Reittier, auf dem er in triumphaler Überhöhung erschien und das Geschehen dominierte. Das Gefolge präsentierte sich auf prachtvollen Pferden. Das Museum für Islamische Kunst zeigt in seiner Ausstellung "Starke Elefanten - edle Pferde" Einzeldarstellungen der geliebten und verwöhnten Elefanten und Pferde des Hofes, die die Vorliebe der Dynastie für Tierstudien verdeutlichen.