Die Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin haben für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Sitzen ist Kunst
Stühle von Architekten und Designern

28.02.2006 bis 11.06.2006

Kunstgewerbemuseum

Obwohl Frank Lloyd Wright schon 1931 darüber klagte, dass er sein ganzes Leben lang unter den blauen Flecken gelitten habe, die er sich beim Sitzen auf seinen eigenen Möbeln zuzog, widersteht kaum ein Architekt der Versuchung, seinen eigenen Stuhl zu entwerfen. Das Kunstgewerbemuseum stellt in seiner Ausstellung rund 45 überwiegend von Architekten entworfene Stühle vor, darunter Beispiele von Bruno Paul, Henry van de Velde, Ludwig Mies van der Rohe, Alvar Aalto, Egon Eiermann und Philippe Starck. Durch den chronologischen Aufbau wird der Bogen über das gesamte 20. Jahrhundert gespannt und die zentralen Entwicklungen und Entwürfe veranschaulicht. Die Ausstellung vertieft die umfangreiche Präsentation von Sitzmöbeln in der Design-Sammlung des Kunstgewerbemuseums und bietet die Gelegenheit, unter den sonst magazinierten Schätzen der Sammlung Neues zu entdecken.