Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013

30.08.2013 bis 12.01.2014
Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Am 29. August 2013 eröffnet die diesjährige Ausstellung zum Preis der Nationalgalerie für junge Kunst. In dieser Ausstellung präsentieren die vier für den Preis nominierten Künstler Kerstin Brätsch, Mariana Castillo Deball, Simon Denny und Haris Epaminonda bis zum 12. Januar 2014 Auszüge ihrer künstlerischen Arbeit.

Die Entscheidung über die Preisträgerin/den Preisträger 2013 wird am 19. September getroffen und im Rahmen eines abendlichen Festaktes im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin  bekannt gegeben.

Seit diesem Jahr ist die Ehrung nicht mehr wie bisher mit einem Geldpreis verbunden, sonderndie Gewinnerin/der Gewinner erhält eine Einzelausstellung in einem der Häuser der Nationalgalerie. Diese Einzelausstellung findet jeweils im Folgejahr der Preisvergabe, also 2014 zum ersten Mal statt.

Der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst wird im Herbst 2013 zum mittlerweile siebten Mal verliehen. Seit dem Jahr 2000 werden mit diesem Preiswichtige Positionen der Gegenwartskunst ausgezeichnet, und junge Künstlerinnen und Künstler gefördert, die vorrangig in Deutschland arbeiten und leben.

Invalidenstraße 50 - 51
10557 Berlin

eingeschränkt rollstuhlgeeignet
Der Zugang zu den Rieckhallen ist derzeit nicht barrierefrei möglich. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an den Infostand an der Kasse.

S+U-Bahn, Tram und Bus: Hauptbahnhof

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Öffnungszeiten

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00
Classic Plus: alle Ausstellungen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback

Weiterführende Links

www.preis2013.de