Mit den Augen eines Freundes
Fotografien aus Siebenbürgen und Hermannstadt/Sibiu von Karl-Heinz Rothenberger

10.06.2006 bis 13.08.2006

Museum Europäischer Kulturen

Im Jahr 2001 wurde Sibiu in Rumänien, früher bekannt als das Siebenbürgische Hermannstadt, Partnerstadt der deutschen Stadt Landshut. Karl-Heinz Rothenberger, Chefarzt am Klinikum Landshut, begann daraufhin mit seiner Kamera die ihm bislang unbekannte Gegend in Rumänien zu erkunden. Neugier und Offenheit ließen ihn die Stadt und ihre Bewohner, die Landschaft und die Kultur kennen lernen. In seinen Fotografien hielt er Land und Leute fest, wobei er sich vor allem der Schwarz-Weiß-Fotografie bediente, da sie eine Konzentration auf das Wesentliche ermöglicht und der Ablenkung durch Äußerlichkeiten widersteht. Die Ausstellung im Museum Europäischer Kulturen zeigt 45 Aufnahmen, die den speziellen Blick eines Freundes dieser Menschen, Landschaft und Kultur widerspiegeln.