Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert

Dauerausstellung
Gemäldegalerie

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert, die seit dem Gründungsjahr 1830 systematisch aufgebaut und vervollständigt wurde. Meisterwerke aus allen kunsthistorischen Epochen, darunter Gemälde von van Eyck, Bruegel, Dürer, Raffael, Tizian, Caravaggio, Rubens, Rembrandt und Vermeer sind hier ausgestellt.

Der Neubau am Kulturforum bietet eine Ausstellungsfläche von rund 7.000 Quadratmetern. Ein fast 2 km langer Rundgang mit 72 Sälen und Kabinetten führt durch einzelne Kunstlandschaften und Epochen. Sammlungsschwerpunkte bilden die deutsche und italienische Malerei des 13. bis 16. Jahrhunderts und die niederländische Malerei des 15. bis 16. Jahrhunderts.

Die altdeutsche Malerei der Spätgotik und Renaissance ist durch namhafte Künstler wie Konrad Witz, Albrecht Dürer, Baldung Grien, Cranach und Holbein vertreten. Der Saal mit Rembrandt-Gemälden ist durch seine zentrale Lage im Museum hervorgehoben. Die Sammlung gehört mit 16 Werken des Künstlers zu den größten und qualitätsvollsten der Welt. Sie wird flankiert von weiteren Gemälden der holländischen und flämischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Bildnisse, Genrebilder, Interieurs, Landschaften und Stillleben zeugen von der Spezialisierung der Künstler auf bestimmte Themen.

In sechs Räumen wird die italienische, französische, deutsche und englische Malerei des 18. Jahrhunderts präsentiert. Die reiche Bildersammlung enthält Werke von Canaletto, Watteau, Pesne und Gainsborough. In der Hauptgalerie sind rund 1.000 Meisterwerke ausgestellt.

Als Informationsangebot stehen den Besucher*innen akustische Führungen in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch zur Verfügung.


Eine Dauerausstellung der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin.

Veranstaltung in der Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt
Bilder auf Bestellung


Workshop | 120 Minuten | 60 EURO

Veranstaltung in der Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Valerie Schmidt
Das Handwerk der Malerei


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 Euro

Peter Paul Rubens: Perseus befreit Andromeda, 1620/1622.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Die Metamorphosen des Ovid


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | kosenfrei

Piero del Pollaiuolo: Die Verkündigung an Maria, um 1470.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Engel


Workshop | 180 Minuten | 90 €

Alessandro Bonvichino, gen. Moretto: Die Anbetung der Hirten, um 1540/ 45 (Ausschnitt).
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Entdeckungen


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 Euro

Giovanni Bellini: Die Auferstehung Christi, um 1475/79 (Ausschnitt).
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Ostern


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 Euro

Veranstaltung in der Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt
Paarweise


Workshop | 120 Minuten | 60 €

Pietro di Francesco Orioli, zugeschrieben. Idealstadt, um 1495
Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie, Eigentum des Kaiser Friedrich Museumsvereins / Jörg P. Anders
Perspektive


Workshop | 180 Minuten | 90 EURO

Hans Holbein d. J.: Der Kaufmann Georg Gisze, 1532.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Porträt


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 Euro

Sandro Botticelli: Thronende Maria mit dem Kind und den beiden Johannes, um 1445–1510
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Renaissance


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 Euro

Jan Miense Molenaer. Die Werkstatt des Malers. 1631
Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Schildlaus, Drachenblut und Purpurschnecke


Workshop | 180 Minuten | 90 €

Osias Beert: Stillleben mit Kirschen und Erdbeeren in chinesischen Porzellanschüsseln, 1608 (Ausschnitt).
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Stillleben


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 Euro

Pieter Bruegel d.Ä.: Zwei angekettete Affen, 1562.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Tierisch beste Freunde


Workshop | 180 Minuten | 90 €

Hugo van der Goes: Anbetung der Könige, Teil des Monforte-Altars, um 1470.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Weihnachten


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 €

© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker
Gemäldegalerie | Fremdführung

Gemäldegalerie
Fremdführung

In der Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker
Gemäldegalerie | Gruppenanmeldung

Gemäldegalerie
Gruppenanmeldung

© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Botticelli, Caravaggio, Rembrandt | Führung

Gemäldegalerie
Führung (60 min)

Giovanni Bellini (1430-1516), Der tote Christus, von zwei Engeln gestützt, Detail, um 1470-1475 © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt
Veranstaltung im Neuen Museum © Staatliche Museen zu Berlin / Marcus Glahn
© Staatliche Museen zu Berlin / Marcus Glahn
Das neue Beleuchtungssystem in der Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / David von Becker
Jan Vermeer van Delft, Die junge Dame mit Perlenhalsband, Detail, 1663/63
Fotonachweis: Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt CC BY-NC-SA 4.0
Veranstaltung in der Neuen Nationalgalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich
125. Gründungsjubiläum des Kaiser Friedrich Museumsvereins
© Staatliche Museen zu Berlin, Bode-Museum / Wolfgang Gülcker
Screenshot des 360-Grad-Rundgangs durch die Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Wolfgang Gülcker
Tischtelefonapparat, Zwietusch, Hersteller, 1930er Jahre, Gebrauchsort: Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Ute Franz-Scarciglia
Michelangelo Merisi da Caravaggio, Amor als Sieger, um 1602, Öl auf Leinwand
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Jan Vermeer van Delft: Junge Dame mit Perlenhalsband, 1663/63 (Detail)
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Jan Vermeer van Delft, Junge Dame mit Perlenhalsband, 1663/63 (Detail)
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders
Rembrandt-Werkstatt, Esther, 1630-35
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Heinz Kuckei Collections
Jan Vermeer van Delft, Junge Dame mit Perlenhalsband, um 1662/65, erworben 1874 mit der Sammlung B. Suermondt, Aachen
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt
Olfert de Vrij, Dreimaster auf leicht bewegter See, Detail, 1665, nach der Restaurierung
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie

02.12.2022 bis 16.04.2023

Matthäikirchplatz
10785 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn: Potsdamer Platz
S-Bahn: Potsdamer Platz
Bus: Potsdamer Brücke, Potsdamer Platz Bhf / Voßstraße, Kulturforum, Philharmonie

So 10:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 18:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 10:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Öffnungszeiten

Gemäldegalerie Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
12,00 EUR ermäßigt 6,00
Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Ticket kaufen

Kulturforum alle Ausstellungen
20,00 EUR ermäßigt 10,00
alle Ausstellungen
Ticket kaufen

Jahreskarte ab 25,00 EUR
Ticket kaufen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback

Weiterführende Links

Restaurierungsprojekt: „Jan van Eycks „Bildnis eines Mannes mit rotem Chaperon, sog. Giovanni Arnolfini“, um 1435/38“

Forschungsprojekt: „Olfert de Vrijs Gemälde: „Dreimaster auf leicht bewegter See"“