Die Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin haben für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Kairo - damals und heute
Fotografien der Mamlukenbauten von Sir Keppel A. C. Creswell und deren heutiges Aussehen

05.07.2005 bis 25.09.2005

Pergamonmuseum

Sir Keppel A. C. Creswell (1879-1974) gilt als Begründer der islamischen Bauforschung. Die Serie seiner monumentalen Publikationen zur frühislamischen, abbasidischen und mamlukischen Architektur zeigt eindrucksvoll die Sicherheit, mit der Creswell aus zum Teil ungeordneten Trümmerhaufen präzise Pläne zeichnete, sowie seine seit Anfang des 20. Jahrhunderts entstandenen dokumentarischen Fotos. Creswell, der zuletzt in Kairo forschte, arbeitete bis ins höchste Alter an der Fortsetzung seiner beiden Bände zur islamischen Architektur Ägyptens. Heute wird Creswells Archiv von der American University in Kairo, seine Fotodokumentation im Ashmolean Museum in Oxford bewahrt.

Mit freundlicher Erlaubnis der American University in Kairo - Rare Books and Special Collections Library -kann das Museum für Islamische Kunst in seiner Ausstellung eine Auswahl bisher unveröffentlichter Fotos zeigen. Parallel hierzu stellte der Leihgeber moderne Ansichten derselben Bauten zur Verfügung, die den zum Teil schmerzhaften Verlust von Denkmälern in einer brodelnden Metropole dokumentieren.