Seit Samstag, 24. April 2021, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Weitere Informationen

Helmut Newton. Legacy

31.10.2021 bis 15.05.2022
Museum für Fotografie

Die Newton-Retrospektive konnte aufgrund der Corona-Krise nicht wie geplant an Helmut Newtons 100. Geburtstag am 31. Oktober 2020 in seiner Berliner Stiftung im Museum für Fotografie eröffnet werden, sondern wird erst ab 31. Oktober 2021 gezeigt, begleitet von einer umfangreichen neuen Monografie.

Der Stiftungsdirektor Matthias Harder, gleichzeitig Kurator dieser Retrospektive, legt hier den Fokus auf Newtons Modefotografie, inklusive zahlreicher bislang unbekannter oder vergessener Bildmotive. Selbstverständlich werden auch die vielen ikonischen Newton-Bilder aus den beiden anderen Hauptgenres Porträt und Akt nicht fehlen. Diese werden durch Polaroids und Kontaktbögen ergänzt, die uns einen Einblick in Newtons finale Bildauswahl für das Zeitschriften-Editorial oder für Couturiers und Werbekunden ermöglichen und sein bekanntes Bildwerk interessant paraphrasieren.

Nach der Berliner Präsentation wird die mehr als 300 Fotografien umfassende Ausstellung ab Sommer 2022 in anderen musealen Institutionen international gezeigt.

Helmut Newton Stiftung

Jebensstraße 2
10623 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn: Kurfürstendamm, Zoologischer Garten
S-Bahn: Zoologischer Garten
Bus: Kurfürstendamm, Zoologischer Garten

So 11:00 - 19:00
Mo geschlossen
Di 11:00 - 19:00
Mi 11:00 - 19:00
Do 11:00 - 20:00
Fr 11:00 - 19:00
Sa 11:00 - 19:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback