Gerhard Richter. 100 Werke für Berlin

01.04.2023 bis 2026
Neue Nationalgalerie

Die Ausstellung zeigt erstmals die langfristige Leihgabe der Gerhard Richter Kunststiftung an die Neue Nationalgalerie.

Das zentrale Werk der Ausstellung ist der aus vier großformatigen, abstrakten Bildern bestehende Zyklus „Birkenau“ (2014). Er ist das Ergebnis einer langen und tiefen Auseinandersetzung von Gerhard Richter mit dem Holocaust und dessen Darstellbarkeit. Grundlage der Werke sind vier Fotografien aus dem KZ Auschwitz-Birkenau, die der Künstler mit Kohle und Ölfarbe auf vier Leinwände übertragen hat, um sie dann nach und nach abstrakt zu übermalen. Mit jeder Farbschicht verschwand die gemalte Vorlage etwas mehr, bis sie schließlich nicht mehr sichtbar war. Zu dem Werk gehört auch ein großer, vierteiliger Spiegel, der gegenüber den vier Birkenau-Bildern platziert ist und so eine weitere Ebene der Reflexion erzeugt.

Neben dem Birkenau-Zyklus werden knapp 90 weitere Arbeiten des Künstlers aus mehreren Schaffensphasen seit den 1980er-Jahren zu sehen sein, darunter „Besetztes Haus“ (1989), „4900 Farben“ (2007) und „Strip“ (2013/2016). Ein großes Konvolut umfasst ferner Arbeiten aus der bedeutenden Werkgruppe der übermalten Fotos, in denen Richter auf einer neuen Ebene das Spannungsfeld zwischen Fotografie und Malerei thematisiert.

Die Präsentation entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler. Geplant ist in Zukunft die Werke Gerhard Richters durch kuratorische und künstlerische Interventionen von Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Bereichen in immer neuen Kontexten zu präsentieren.

Kuratorisches Team

Die Ausstellung wird kuratiert von Joachim Jäger und Maike Steinkamp.


Medienkooperationen: Monopol und Der Tagesspiegel

Eine Sonderausstellung der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin

Gerhard Richter, Abstraktes Bild (944-2), 2016, Öl auf Holz, 40 x 30 cm
Leihgabe der Gerhard Richter Kunststiftung © Gerhard Richter 2023 (31032023)
Die Welt in deinem Blick


Projekttag | 180 Minuten | 90 Euro

Gerhard Richter, MV 133, 2011, Lack auf Farbfotografie, 10,1 x 15,1 cm
Leihgabe der Gerhard Richter Kunststiftung © Gerhard Richter 2023 (31032023)
Ins Licht gerückt


Ausstellungsgespräch | 60 Minuten | 30 €

Gerhard Richter, Birkenau, 2014, Öl auf Leinwand, 260 x 200 cm
Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, Leihgabe der Gerhard Richter Kunststiftung
Pinselstriche der Geschichte(n) ‒ Birkenau Zyklus


Projekttag | 180 Minuten | 90 Euro

© Gerhard Richter Kunststiftung
Übermalte Geschichte – Birkenau Zyklus | Führung

Neue Nationalgalerie
Führung (60 min)

Gespräch in der Gemäldegalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt
Außenansicht „Jazz in the Garden“, um 1968
© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek / Foto: Ludwig Windstosser / Gestaltung: Studio Edgar Kandratian
Aktionstag Familie auf der Museumsinsel Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Valerie Schmidt
Ausstellungsansicht „Tehching Hsieh. One Year Performance 1980-1981 (Time Clock Piece)“, Neue Nationalgalerie, 1. April– 30. Juli 2023
© der Künstler / Foto: Noshe | Near Future

01.04.2023 bis 24.09.2023

Potsdamer Straße 50
10785 Berlin

vollständig rollstuhlgeeignet

U-Bahn: Potsdamer Platz
S-Bahn: Potsdamer Platz
Bus: Potsdamer Brücke, Potsdamer Platz Bhf / Voßstraße, Kulturforum, Philharmonie

So 10:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 18:00
Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa 10:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Öffnungszeiten

Museumskarte Neue Nationalgalerie + Sonderausstellungen
16,00 EUR ermäßigt 8,00
Neue Nationalgalerie + Sonderausstellungen
Ticket kaufen

Kulturforum alle Ausstellungen
20,00 EUR ermäßigt 10,00
alle Ausstellungen
Ticket kaufen

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
118,00 EUR ermäßigt 50,00
Classic Plus: alle Ausstellungen
Ticket kaufen

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback