Gäste im Vorübergehen
Römische Gefäßkeramik

02.10.2001 bis 31.03.2002

Pergamonmuseum

In der Reihe "Gäste im Vorübergehen - Schätze aus den Magazinen der Antikensammlung" werden Beispiele römischer Keramik vorgestellt, die aus verschiedenen Teilen des römischen Imperiums stammen. Neben sorgfältig reliefverzierter Ware ist einfache Gebrauchskeramik zu sehen. Ein großer Teil der ausgestellten Tongefäße wurde im Rheinland gefunden, so die mit Trinksprüchen bemalten schwarzen konischen Becher.