Do it yourself
Positionen von den sechziger Jahren bis heute Sammlung Marx im Hamburger Bahnhof

12.05.2005 bis 14.08.2005

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

"Do It Yourself" lautet der Titel eines frühen Werkes von Andy Warhol aus der Sammlung Marx, das retrospektiv als Programmbild der Sixties gelten kann. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein vorgefertigtes "Ausmalbild" mit aufgedruckten Nummern, die für die Farben des Bildes stehen. Maschinell produzierte Bilder und subjektive Gestaltung spielen hier ineinander und führen den traditionellen künstlerischen Schaffensprozess ad absurdum. Der Betrachter wird aufgefordert, das Bild zu vollenden. Diese Vorstellung eines rezeptiven "Do It Yourself" geht historisch auf Marcel Duchamp, den Vater der Ideenkunst zurück, dessen Wirkung die konzeptionelle Kunst der 1960er Jahre nachhaltig beeinflusst hat.