Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Weitere Informationen

Der Bambus und seine Freunde
Chinesische Malerei der Ming- und Qing-Zeit

11.10.2011 bis 18.03.2012

Die drei Freunde Bambus, Pflaumenblüte und Kiefer sind bis heute ein sehr beliebtes Motiv. Sie trotzen den Unbilden des Wetters und der Jahreszeiten, weshalb sie Widerstandsfähigkeit und Beständigkeit symbolisieren. Gleichzeitig eignen sie sich besonders, das Können des Malers im Umgang mit Pinsel und Tusche zu demonstrieren. Der Künstler versucht nicht, den Bambus und seine Freunde naturgetreu wiederzugeben, sondern er strebt danach, deren jeweiliges Wesen einzufangen und mit wenigen gekonnten Strichen meist in schwarzer Tusche darzustellen.

Gezeigt werden 47 Werke, die überwiegend während der Ming- und Qing-Zeit gefertigt wurden und den Bambus und seine winterlichen Freunde in ihrer Vielgestalt zeigen. Bambus, Pflaumenblüte und Kiefer werden einzeln regennass, poetisch zart oder kraftstrotzend dargestellt. Die verschiedenen Künstler kombinieren sie auch miteinander oder lassen sie an rauschenden Bächen und in den Gärten von Gelehrten wachsen.

Besonders zu erwähnen sind die drei ausgestellten Hängerollen des Qing-zeitlichen Meisters Zheng Xie (Banqiao, 1693-1765), der zu den Acht Exzentrikern von Yangzhou gehört und für seine exzellenten Bambusdarstellungen berühmt ist.

So 11:00 - 18:00
Mo geschlossen
Di 10:00 - 17:00
Mi 10:00 - 17:00
Do 10:00 - 17:00
Fr 10:00 - 17:00
Sa 11:00 - 18:00

Öffnungszeiten an Feiertagen unter Besuch planen

Museumskarte Museum Europäischer Kulturen
8,00 EUR ermäßigt 4,00
Ticket kaufen

Museumspass Berlin 3 Tage für Dauerausstellungen
29,00 EUR ermäßigt 14,50
Ticket kaufen

Jahreskarte Classic Sonderausstellungen nicht enthalten
50,00 EUR ermäßigt 25,00

Jahreskarte Classic Plus alle Ausstellungen
100,00 EUR ermäßigt 50,00

Jahreskarte Staatliche Museen zu Berlin
Ab 25,00 EUR
Weitere Informationen