Zu sehen ist: Paul McCarthy, Saloon Theater, 1995 – 1999, 2008 Schenkung der Friedrich Christian Flick Collection.
© Courtesy Paul McCarthy und Hauser & Wirth, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, Foto: Roman März

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
A Few Free Years: Von Absalon bis Zobernig
Schenkungen von Friedrich Christian Flick an die Nationalgalerie

28.11.2015 bis 13.03.2016

Zu sehen ist: Karl Hofer (1878–1955), Die schwarzen Zimmer (II. Fassung), 1943
© VG Bild-Kunst, Bonn 2015 / bpk / Nationalgalerie, SMB / Jörg P. Anders

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Neue Galerie: Die Schwarzen Jahre
Geschichten einer Sammlung. 1933 – 1945.

21.11.2015 bis 21.08.2016

Zu sehen sind die nominierten Künstler.
© Foto: David von Becker

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Preis der Nationalgalerie 2015

11.09.2015 bis 17.01.2016

Zu sehen ist Lawrence Kocher mit Studierenden am Black Mountain College, North Carolina, ca. 1941.
© Courtesy of Western Regional Archives

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Black Mountain. Ein interdisziplinäres Experiment 1933 - 1957

05.06.2015 bis 27.09.2015

Zu sehen ist: Johns Flag, 1991.
© Estate Sturtevant, Paris, Courtesy Galerie Thaddeus Ropac, Paris/Salzburg

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
STURTEVANT. DRAWING DOUBLE REVERSAL

30.05.2015 bis 23.08.2015

Zu sehen ist: Michael Beutler. Moby Dick, 2015, Installationsansicht, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin.
.
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Thomas Bruns

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Michael Beutler. Moby Dick

17.04.2015 bis 06.09.2015

Zu sehen ist ein Foto: Dieter Roth (mit Björn Roth), Bar 2, 1983-1997, Installationsansicht Fabrikstrasse, Zürich 1997, Installation mit Blasinstrumenten, Keyboards, Radio, Lautsprechern, PC, Audiokassetten, Kassettengeräten, Videomonitoren, Schanktisch, Kühlschrank, Gläsern, Flaschen, Malutensilien, Aktenordner, u. a. m., Dimensionen variabel, Privatsammlung.
© Dieter Roth Estate Courtesy Hauser & Wirth

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Und weg mit den Minuten. Dieter Roth und die Musik

14.03.2015 bis 16.08.2015

Zu sehen ist: David Reed, #636, 2010-2013, Öl und Alkyd auf Polyester, 71 x 127 cm, Courtesy Galerie Anke Schmidt, Berlin.
© reedstudio, Courtesy Galerie Anke Schmidt, Köln, Foto: Christopher Burke

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Mary Heilmann & David Reed. Two By Two

06.03.2015 bis 11.10.2015

Das Foto zeigt eine Installationsansicht von Mariana Castillo Deball im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin.
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Thomas Bruns

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Mariana Castillo Deball. Parergon

20.09.2014 bis 01.03.2015

Das zweigeteilte Bild zeigt auf der rechten Seite einen Panzer aus einem Videospiel. Auf der linken scheinen reale Soldaten an Comuptern diesen Panzer zu steuern.
© Harun Farocki Filmproduktion, Berlin

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
HARUN FAROCKI: ERNSTE SPIELE

06.02.2014 bis 18.01.2015

Zu sehen ist: Installationsansicht, A-Z. Die Sammlung Marzona, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, 2014-2016
© Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, Staatliche Museen zu Berlin/Thomas Bruns

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
A-Z. Die Sammlung Marzona

24.01.2014 bis 29.05.2016

Das Foto zeigt einen Ausstellungsraum in dem ein großformatiges Bild mit der Aufschrift "Amerikaner" hängt.
© VG Bild-Kunst, Bonn 2013, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie/ Jens Ziehe

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Official Welcome - Ankäufe der Stiftung des Vereins der Freunde der Nationalgalerie für Zeitgenössische Kunst

17.12.2013 bis 25.01.2015

Das Foto zeigt ein großes Bild mit farbigen olympischen Ringen in einer Ausstellungshalle im Hamburger Bahnhof.
© Sarah Morris, © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof / Thomas Bruns

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Wall Works

29.11.2013 bis 11.01.2015