Mi – Fr / 11 – 14 Uhr/ 1.11. – 3.11.2017 (dreitägig)
zur Sonderausstellung „Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie (1368- 1912)″

Wie malt man ein gutes Porträt? Wie kann man darauf Geschichten zu der dargestellten Person erzählen? Chinesische Künstler haben sich vor Jahrhunderten mit dieser Frage beschäftigt und ausgefeilte Techniken der Porträtmalerei entwickelt. Ihre Bilder haben sie mit Schriftzeichen ergänzt. Du lernst Techniken der chinesischen Porträtgestaltung kennen und erprobst einige an deinem eigenen Porträt. Einblicke in die chinesische Schriftkunst eröffnen spannende Geschichten zu den Dargestellten.

Anmeldung erforderlich bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Herbstferien 2017

 

Selbstporträt auf Chinesisch
Mi – Fr / 11 – 14 Uhr/ 1.11. – 3.11.2017 (dreitägig)

Workshop (mehrtägig)

Angebote für: Kinder 6 – 12 Jahre
Termin: Mi 01.11.2017 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Ort: Kulturforum
Kosten: 36 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Gesichter Chinas
Sammlung: Museum für Asiatische Kunst
Veranstaltungsreihe: Herbstferien 2017

Im Kalender eintragen