Die Kuratorin Dr. Kyllikki Zacharias führt in die Ausstellung ein und stellt das bislang wenig bekannte druckgraphische Werk des Künstlers „Yves Tanguy“ vor. Rund 35 Arbeiten geben Einblick in die Raffinesse, mit der Tanguy das Medium der Druckgraphik als Ausdrucksmittel nutzte. In ergänzenden Zeichnungen, Gemälden und Objekten werden in der Ausstellung zudem Aspekte des Surrealismus thematisiert, die Tanguys Schaffen mit dem seiner Zeitgenossen verbindet.

Im Reich der Mistel-Druiden. Das grafische Werk von Yves Tanguy

Kuratorenführung

Termin: Fr 26.01.2018 16:00 Uhr
Weitere Termine: Fr 09.03.2018  
Ort: Sammlung Scharf-Gerstenberg
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Buchen

Im Kalender eintragen