In Mitteleuropa lassen sich vorgeschichtliche Religionen sehr selten durch Schriftquellen belegen. Vielmehr gilt es im archäologischen Fundgut Anhaltspunkte zu finden. Eine wichtige Quelle sind Hortfunde, Ansammlungen von Waffen, Schmuck oder Keramik. Prächtig ausgestattete Fürstengräber geben Aufschluss über vielfältige Jenseitsvorstellungen und Bestattungsrituale.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Fokus. Religion in der Eisenzeit

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 07.12.2017 18:00 Uhr
Weitere Termine: Do 18.01.2018   Do 15.02.2018   Do 15.03.2018   Mehr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Zurück! Steinzeit. Bronzezeit. Eisenzeit
Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte

Im Kalender eintragen