Klaas Ruitenbeek, Direktor des Museums für Asiatische Kunst und Kurator der Ausstellung, spricht in dem Rundgang über ausgewählte Werke und die Konzeption der Ausstellung. Er gibt Einblicke in die Kooperation mit dem Palastmuseum Peking, die es erstmalig ermöglicht hat, hochkarätige chinesische Porträtkunst in Berlin zu zeigen.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Gesichter Chinas. Chinesische Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie

Kuratorenführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 07.01.2018 11:30 Uhr
Ort: Kulturforum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Gesichter Chinas
Sammlung: Museum für Asiatische Kunst

Buchen

Im Kalender eintragen